Massage am Arbeitsplatz


Immer mehr Arbeitgeber erkennen, wie wichtig die Gesundheitsvorsorge am Arbeitsplatz ist und wird.                            

Durch regelmässige Massagen, können Verspannungen die durch Stress, langes und falsches Sitzen am Arbeitsplatz verursacht wurden, gelöst werden. Auch wird durch die Massage das Immunsystem gestärkt und der Energiefluss angeregt.                            

Studien haben gezeigt, dass bei Firmen die Massage am Arbeitsplatz anbieten, die Absenzen durch Krankheit zurück gehen und die Leistungsfähigkeit und Motivation der Mitarbeiter gesteigert wird.                            

Die Behandlung wird auf der Massageliege gemacht. Während 20-40 Minuten werden gezielt, Rücken, Nacken und Schulter massiert. Die Massagetechnik ist von der Klassischen Massage aufgebaut und wird durch Akkupressur, Ayurveda und Lomi Lomi Techniken ergänzt.                                                                          

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.